Batterien

Die Nutzung der sogenannten WEEE-Nummer, welche auf jedem unserer Elektroartikel bzw. auf dessen Verpackung zu finden ist, ist kostenpflichtig. Die Gebühren werden an das entsprechende Amt Stiftung Elektro-Altgeräte Register abgeführt.

Batterieentsorgungskosten, die Ihnen bei Elektroartikeln in Rechnung gestellt werden, werden unter unserer Registrierungsnummer an die Stiftung GRS – Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien abgeführt. Damit wird dem Kunden beim Kauf der Artikel zugesichert, dass die Batterien bei jedem Händler zurückgegeben werden können, der auch selbst Batterien vertreibt.

Zudem sind wir verpflichtet Sie in diesem Zusammenhang auf folgendes hinzuweisen:

Batterien dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden!

Sie als Endverbraucher sind zur ordnungsgemäßen Entsorgung verbrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch z.B. in Kommunalen Sammelstellen oder im Handel unentgeltlich zurückgeben.

Batterien oder Akkus, die Schadstoff enthalten, sind immer mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Außerdem befindet sich eine chemische Bezeichnung des Schadstoffes (Cd, Pb oder Hg) darauf.